Alpwirtschaft

Alp am Rhin (Dischmatal)

Auf dieser Alp verbringen unsere Kühe und einige unserer Pensionspferde den Sommer. Tag und Nacht verbringen sie dort draussen und die Kühe werden nur zum Melken von der Weide geholt. Während diesen ca. 90 Sommertagen werden die Tiere von Mia und Heini Fischler betreut.

Alp Inschlag (Büelenberg/Dischma)

Ferien für Jungvieh aus dem Unterland: ca. 90 bis 100 Tiere aus dem Kanton St.Gallen verbringen den Sommer auf der Alp Inschlag Eingangs Dischmatal. Diese werden während ca. 100 Tagen von einem dazu angestellten Hirten bestens betreut.

Alp Engi (Flüelatal)

Die Tiere, welche auf dieser Alp sömmern betreuen wir selber: es sind dies unsere galten Kühe und Rinder, die Wagyuherde und einige der Pensionpferde.

Alp Flüelaberg (Flüelatal)

Auf dieser Genossenschaftsalp verbringen ca. 210 Rinder und Kälber von insgesamt 5 Landwirten den Sommer. Wir besitzen auf Flüelaberg 13 ½ Weiderechte von Total 136! Die Tiere werden von einer Hirtin gehütet.